Bremsscheibe, Scheibenbremsen Shop von REXBO Österreich - Marken Bremsscheiben günstig kaufen
Marke
1
Modell
2
Motor (Typ)
Motor (Typ)
3

Bremsscheiben Marken

Bremsscheiben beschichtet - Beste BOSCH Qualität
Bremsscheiben beschichtet - Beste FEBI BILSTEIN Qualität
Bremsscheiben beschichtet - Beste A.B.S. Qualität
Bremsscheiben beschichtet - Beste RIDEX Qualität
Bremsscheiben beschichtet - Beste MAPCO Qualität
Bremsscheibe von VAICO vorderachse und hinterachse billiger Online
Bremsscheibe von BREMBO vorderachse und hinterachse billiger Online
Bremsscheibe von SKF vorderachse und hinterachse billiger Online
Bremsscheibe von ATE vorderachse und hinterachse billiger Online
Bremsscheibe von STARK vorderachse und hinterachse billiger Online

Bremsscheibe hinten und vorne für PKWs günstig selber wechseln

Bremsscheiben sorgen dafür, dass die Geschwindigkeit reduziert und das Fahrzeug durch die Reibung beim Anpressen der Bremsbeläge zum Stillstand gebracht wird. Die durchschnittliche Lebensdauer beträgt 80.000 - 120.000 km für die Teile der Vorderachse und 130.000 - 170.000 für die Hinterachse.

Was Sie über den Austausch der Bremsscheiben wissen müssen

  1. Der ungenügende Zustand dieser Komponenten wird durch die Tatsache angezeigt, dass das Fahrzeug beim Bremsen zur Seite zieht. Die Verwendung defekter Teile beinhaltet normalerweise auch das Vibrieren des Bremspedals und quietschende Geräusche am Gerät.
  2. Das Austauschen dieser Komponente ist relativ einfach. Daher ist es bei bestimmten Fähigkeiten und den erforderlichen Werkzeugen möglich, sie selbst zu ersetzen. Stellen Sie zudem sicher, dass Sie Ihr Fahrzeug auf einer Hebebühne parken und die Räder abnehmen müssen. Normalerweise benötigen Sie zum Entfernen der Befestigungen gleich große Schlüssel. Und zur Befestigung der Bremsbeläge benötigen Sie eine C-Klemme.
  3. Bei jeder Achse müssen diese Teile pro Paar ausgetauscht werden. Es wird daher empfohlen, in einem Webshop einen Satz Bremsscheiben zu bestellen. Gleichzeitig müssen neue Bremsbeläge gleichzeitig montiert werden.
  4. Um vorzeitigen Verschleiß der Teile zu vermeiden, versuchen Sie, das Risiko einer Überhitzung zu verringern. Dies kann zu Verformungen führen. Zum Beispiel ist es ratsam, die Komponenten nach mehreren heftigen Bremsungen abkühlen zu lassen, indem mehrere Hundert Meter mit niedriger Geschwindigkeit gefahren werden.
  5. Vermeiden Sie den Kontakt der Teile mit Wasser. Dadurch können sie sich aufgrund des Temperaturabfalls verformen. Darüber hinaus kann ein längerer Kontakt mit Wasser zu Korrosion der Elemente führen.

Scheibenbremsen Angebote fürs Auto