Öle & Flüssigkeiten Shop - Alle Kfzteile für diese Baugruppe günstig online bestellen
Öle & Flüssigkeiten für TOP KFZ-marken
1
Modell
2
Motor (Typ)
Motor (Typ)
3

Öle & Flüssigkeiten - Teilekatalog

Öle & Flüssigkeiten Kfzteile für folgende Automarken

Günstige VW Öle & Flüssigkeiten Ersatzteile
PKW Öle & Flüssigkeiten VW
Alle Modelle
Günstige OPEL Öle & Flüssigkeiten Ersatzteile
PKW Öle & Flüssigkeiten OPEL
Alle Modelle
Günstige AUDI Öle & Flüssigkeiten Ersatzteile
PKW Öle & Flüssigkeiten AUDI
Alle Modelle
Günstige FORD Öle & Flüssigkeiten Ersatzteile
PKW Öle & Flüssigkeiten FORD
Alle Modelle
Günstige BMW Öle & Flüssigkeiten Ersatzteile
AUTO Öle & Flüssigkeiten BMW
Alle Modelle
Günstige RENAULT Öle & Flüssigkeiten Ersatzteile
AUTO Öle & Flüssigkeiten RENAULT
Alle Modelle
Autoteile aus der Kategorie Öle & Flüssigkeiten im Angebot

Öle & Flüssigkeiten - Funktionsweise und Wechselintervalle

Die Fahrzeug-Öle sowie auch die technischen Fahrzeug-Flüssigkeiten sind entsprechende Chemikalien, die den Betrieb von wichtigen Bauteilen sowie auch notwendigen Baugruppen sicherstellen. Hierzu gehören Schmiermittel, die eine Überhitzung und auch einen Abrieb der Passflächen gut unterbinden und auch die Bremsflüssigkeiten, die die Kraft der Fahrzeug-Hauptzylinder auf die gegebenen Antriebe übermitteln. Es gibt auch Frostschutzmittel, das wiederum Wärme vom Fahrzeugmotor abführt und auch weitere Mechanismen, sowie zudem Flüssigkeiten, darunter Frostschutz-Reiniger, für die Säuberung der Scheinwerfer und Windschutzscheiben.

Notwendige Informationen zu den Fahrzeug-Ölen und Flüssigkeiten

  • Die Leistung von Fahrzeug-Schmiermitteln, sowie auch anderen Artikeln in dieser Kategorie nimmt über den Lauf der Zeit ab. Der überwiegende Teil der Artikel hat ein etwas striktes Austauschintervall. Zum Beispiel sollten Fahrzeug-Motoröle immer alle 10.000 – 15.000 km ersetzt werden, das Frostschutzmittel alle zwei bis ungefähr vier Jahre und die Bremsflüssigkeit alle zwei Jahre. Genaue Informationen dazu finden Sie bei den technischen Informationen in den Dokumenten des Fahrzeugs.
  • Flüssigkeiten sollten ausschließlich nur bis zur angegebenen Menge aufgefüllt werden. Der notwendige Flüssigkeitsstand muss bei einigen Bauteilen immer regelmäßig oder auch jeden Monat einmal überprüft werden.
  • Sollten Sie einige dieser Flüssigkeiten austauschen wollen, ist es empfehlenswert, eine Autowerkstatt dafür aufzusuchen, da der Vorgang sehr zeitaufwändig ist und zudem auch einen sehr hohen Anspruch an Kompetenz erfordert. Es kann auch eine Reinigung des Fahrzeug-Systems nötig sein und dafür sind besondere Geräte und auch weitere Pflegeprodukte notwendig. Wenn die Arbeiten beendet sind, muss das vorhandene System einmal gespült werden, damit man Luft aus dem Rohr lösen kann.
  • Testen Sie einmal vor dem Kauf der Fahrzeug-Öle und der Flüssigkeiten, ob weitere Ersatzteile dazu gebraucht werden. Zum Austausch von Öl müssen Ölfilter und auch die Dichtung der Fahrzeug-Ablassschraube montiert werden. Beim Kühlsystem benötigt man Schläuche und auch Klemmen.
  • Bei der Produktauswahl von Fahrzeug-Schmiermitteln, sowie zusätzlichen Artikeln in der Kategorie wird dringend darauf hingewiesen, Artikel auszuwählen, die mit den vorhandenen Spezifikationen des Fahrzeugs übereinstimmen, da nur dies den normalen Betrieb der Systeme gewährleistet. Ein überhitztes Fahrzeug-System vermindert die notwendige Effizienz der Fahrzeug-Kältemittel, des Motor- sowie Getriebeöls und auch der Bremsflüssigkeit. Nutzen Sie die Additive immer sehr sorgfältig, da diese zu einem verfrühten Ausfall des Lüftungssystems, der Motorschmierung, des Kraftstoffsystems, des Getriebes und auch des Motors führen können.