Motorölfilter Shop von REXBO Österreich - Marken Ölfilter günstig kaufen
Marke
1
Modell
2
Motor (Typ)
Motor (Typ)
3

Motorölfilter Marken

Ölfilter Ersatz - Beste BOSCH Qualität
Ölfilter Ersatz - Beste FEBI BILSTEIN Qualität
Ölfilter Ersatz - Beste RIDEX Qualität
Ölfilter Ersatz - Beste MAPCO Qualität
Ölfilter Ersatz - Beste VAICO Qualität
Motorölfilter von STARK Ersatz billiger Online
Motorölfilter von MANN-FILTER Ersatz billiger Online
Motorölfilter von VALEO Ersatz billiger Online
Motorölfilter von TOPRAN Ersatz billiger Online
Motorölfilter von SWAG Ersatz billiger Online

Ölfilter Ersatz für PKWs günstig selber wechseln

Ölfilter entfernen Verunreinigungen aus dem Motoröl. Diese Teile haben eine durchschnittliche Nutzungsdauer von 10.000 bis 15.000 km.

Was Sie über den Austausch von Ölfiltern wissen müssen

  1. Ein niedriger Druck des Motoröls kann ein Hinweis auf das Verstopfen der Filterelemente sein. Die entsprechende Warnleuchte auf dem Armaturenbrett zeigt dies an.
  2. Wenn Sie dem System neue Arbeits Flüssigkeit hinzufügen möchten, müssen Sie auch einen Ölfilter und eine Dichtung kaufen und diese zusammen austauschen. Manchmal kann jenes Mittel auch separat und zu einem günstigen Preis erworben werden. Verwenden Sie nur das vom Hersteller empfohlene Schmiermittel.
  3. Wenn Sie die Teile selbst austauschen, tragen Sie Schutzhandschuhe, um sicherzustellen, dass die Haut nicht mit schädlichen Substanzen in Kontakt kommt. Für die Arbeit sind in der Regel eine Hebevorrichtung und eine Auffangwanne zum Entfernen des alten Schmiermittels erforderlich.
  4. Um zu diesem Autoteil zu gelangen, müssen in der Regel einige andere Teile demontiert werden. Verwenden Sie dazu Schraubendreher und Zangen geeigneter Form. Die Ablassschraube kann mit einem Ringschlüssel der richtigen Größe gelöst werden. Anschließend wird das Teil mit einem Ölfilterschlüssel oder einem speziellen Abzug entfernt.
  5. Wenn das Teil in einer Baugruppe ausgetauscht wird, wird einfach ein neues eingeschraubt, um das alte zu ersetzen. Wenn nur das austauschbare Filterteil platziert wird, muss das Gehäuse zuerst demontiert, die alte Patrone entfernt werden, eine neue Patrone muss platziert werden und alles muss wieder zusammengefügt werden.
  6. Die Verwendung von Kraftstoff guter Qualität kann die Lebensdauer des Arbeits Mediums und des Filterelements verlängern. Dies verhindert die vorzeitige Verunreinigung sowohl des Motors als auch des Schmiermittels.

Motorölfilter Angebote fürs Auto